Product Updates

Apple & Google Pay, Auslagen, Budgets und mehr: Unsere Dezember Produkt-Highlights

Cindy Oran
December 13, 2022

Die Feiertage stehen vor der Tür, und wir bei Moss möchten die Gelegenheit nutzen, dieses Jahr mit einer Extraportion Dankbarkeit für unsere Kundinnen und Kunden zu beschließen. Wir haben fleißig an vielen Projekten gearbeitet und neue, hilfreiche Produkte und Funktionen realisiert. Zur Erhöhung der Effizienz, Transparenz und Kontrolle in unserer Ausgabenmanagement-Plattform, konnten wir Moss als Ganzes weiterentwickeln.

Hier sind einige der Funktionen, die wir besonders hervorheben möchten:

Google & Apple Pay für kontaktlose Zahlungen

Mit der wachsenden Beliebtheit vom kontaktlosen Bezahlen darf auch Google Pay und Apple Pay nicht in Moss fehlen! Ab sofort kannst du einfach und sicher Online-Einkäufe tätigen oder direkt von deinem Smartphone aus bezahlen, ohne dafür physische Karten zu benötigen.

Auslagen erstatten war noch nie so einfach

Wir haben eine Auslagenerstattung entwickelt, die Arbeitsschritte und Freigaben mit nur wenigen Klicks ermöglicht und automatisiert. Spesenrechnungen lassen sich jetzt digital und von unterwegs aus einreichen – ohne dass Daten manuell in Excel-Formulare eingegeben werden müssen. Passe den Erstattungsprozess einfach an, um sicherzustellen, dass er zu den Anforderungen und dem Freigabeprozess deines Unternehmens passt. Das spart deinem Finanzteam wertvolle Zeit und bietet mehr Kontrolle über die Ausgaben. Mitarbeitende können Ausgaben tätigen, ohne lange auf die Rückerstattung ihres Geldes warten zu müssen. Ab sofort sind Rückerstattungen auch in der mobilen Version möglich.
Mehr erfahren →

Moss Budgets in der Betaphase

Wir haben vor kurzem die Betaphase gestartet für eines der am häufigsten nachgefragten Funktionen: Budgets. Moss Budgets ist ein unverzichtbares Werkzeug, um deine Ausgaben mühelos in Echtzeit zu kontrollieren und volle Transparenz an einem Ort erhalten. Alle Kartentransaktionen deiner Teams werden automatisch dem entsprechenden Budget zugewiesen, für einmalige oder wiederkehrende Zeiträume. Wenn du Moss Budgets kostenlos ausprobieren möchtest, melde für unsere Warteliste an.

Das ist noch nicht alles! Hier sind noch mehr Funktionen und Verbesserungen, an denen wir gefeilt haben:

Nahtlose Anmeldung mit Single Sign-on (SSO)

Diese sehr gefragte Funktion hilft bei der Verwaltung von Konten an einem zentralen Ort und erhöht gleichzeitig die Sicherheit der Anmeldedaten. Wende dich für weitere Informationen an deinen Customer Success Manager.
Mehr erfahren →

Neue Integrationen von Buchhaltungssoftware

Wir haben fünf neue Integrationen von Buchhaltungssoftware (Xero, QBO, SAP B1, Microsoft Dynamics 365 Business Central, Sage 50) hinzugefügt. Benutzer können damit einfach sich wiederholende Buchhaltungsprozesse automatisieren.
Mehr erfahren →

Projektkosten besser kontrollieren dank neuer Moss Karten

Karteninhaber können nun auch projektbezogene Limits festlegen. Damit ist gewährleistet, dass die Karten das Limit nicht überschreiten und rechtzeitig gekündigt werden –  für eine bessere Kontrolle.

Benachrichtigungen vor dem Erreichen eines bestimmten Prozentsatzes

Moss-Karteninhaber können jetzt für virtuelle, abonnierte und physische Karten eine Benachrichtigung einrichten, wenn die Karte 80% der Gesamtausgaben erreicht hat. So lassen sich die Limits bei Bedarf anpassen, bevor eine Ablehnung erfolgt.

Rechnungsmanagement und Rückerstattungsprozesse individualisieren

Die Verwaltung von Rechnungen und die Erstattung von Ausgaben sind jetzt einfacher: Administratoren können die Einrichtung anpassen inklusive Überprüfungs- und Freigabeschritten und darüber hinaus Berechtigungen für Einreichende und erstattungsfähige Ausgabenarten konfigurieren. Moss kann auch die Erstattungszahlungen direkt abwickeln!

Mehr zu Rechnungsmanagement und Rückerstattungen

Moss Karten blockieren ist so einfach wie noch nie

Admins können Richtlinien festlegen, die automatisch Karten auf der Grundlage der Anzahl fehlender Quittungen sperren sowie die Karten einzelner Benutzer sperren oder entsperren. Mit der flexiblen Ausschlussregel können Admins sicherstellen, dass keine wichtige Karte gesperrt wird. Alle Karteninhaber haben weiterhin die Möglichkeit, ihre eigenen Karten vorübergehend zu sperren oder freizugeben.
Mehr erfahren →

Besserer Überblick über fehlende Belege

Admins können jetzt ungültige und fehlende Quittungen nach Woche oder Monat filtern. Sende direkt von der Moss-Plattform aus eine E-Mail senden, um Benutzerinnen und Benutzer mit fehlenden Quittungen zu kontaktieren.

Automatisch Rechnungen und Belege an den Moss Posteingang weiterleiten (GMail)

Du kannst jetzt in wenigen Klicks Quittungen und die Weiterleitung von Rechnungen an Moss einrichten – ohne auf den Kundensupport warten zu müssen. Einfach Filter und automatisches Weiterleiten von deiner Firmen-E-Mail für deinen Moss-Posteingang einstellen und per Bestätigungscode registrieren.