Die Ausgabenlösung für KMU

Transparenz statt Zettelwirtschaft: Moss hilft Unternehmen, ihren Ausgabenprozess mühelos zu digitalisieren – und dem Wettbewerb den entscheidenden Schritt voraus zu sein.

Kosten sparen

Digitalisierung spart Kosten: Moss spart dem gesamten Unternehmen wertvolle Arbeitszeit und identifiziert Kostentreiber frühzeitig.

Zeit fürs Kerngeschäft

Der Umstieg auf digitale Prozesse bedeutet vor allem eins: freie Kapazitäten für Themen, die das Geschäft wirklich antreiben.

Kein Papierkram mehr

Aktenordner und Papierbelege sind unübersichtlich und lenken vom Wesentlichen ab. Mit Moss sind zeitraubende Aufgaben passé.

Moderne Arbeitswelt

Dezentralisierte Ausgabenprozesse bieten operativen Mitarbeitern ebenso Vorteile wie auch Finanzverantwortlichen und CEOs.

Ausgaben digital verwalten und mehr Freiraum schaffen

Dezentralisierte Ausgaben

Eine Lösung für alle Geschäftsausgaben: Moss bildet den gesamten Ausgabenprozess deines Unternehmens an nur einem Ort ab. Von der Budgetierung, Einkaufsfreigabe und Rechnungsverwaltung über die Belegerfassung und Vorkontierung bis hin zum Buchungsexport am Monatsende sind alle Abläufe erfasst.

Automatisierte Buchhaltung

Neben dem Tagesgeschäft noch Belege suchen und Rechnungen vorkontieren? Moss nimmt Finanz-Teams, Mitarbeitern und Vorgesetzten die Belegverwaltung ab. Der Beleg wird hochgeladen, bevor er verloren gehen kann, die Eingangsrechnung gleich zu Moss geschickt und der Buchungsexport ist zu DATEV mit nur einem Klick erledigt.

Digitales Rechnungsmanagement

Egal ob 50, 100 oder 500 Rechnungen im Monat: Mit Moss bringt ihr endlich Effizienz in die Rechnungsverwaltung. Moss erlaubt es Mitarbeitern, Rechnungen ganz einfach digital zu erfassen und vorzukontieren. Digitale Genehmigungsflows minimieren Fehlerquellen durch manuelles Abtippen, und sparen Mitarbeitern und Budgetverantwortlichen wertvolle Zeit.

Rechnungsmanagement entdecken →

Mühelose Transformation

Während der Implementierung steht unser Support-Team euch persönlich zur Seite, damit ihr schnell und reibungslos mit Moss startet. Sobald euer Moss Account eingerichtet ist, kannst du Mitarbeiter zu Moss einladen und ihnen die ersten Karten für ihre jeweiligen Ausgaben erstellen.

Karten, die Geld zurück zahlen

Mit Kreditkarten von Moss erhaltet ihr bei jeder Zahlung einen Teil der Summe als Cashback zurück. Das heißt: Für jeden Euro, den ihr mit einer Moss Karte bezahlt, gibt es 0,4 % der Summe zurück. Das lohnt sich besonders bei regelmäßigen Ausgaben, z. B. Microsoft Office, Zoom oder Github. Und natürlich auch bei allen anderen Zahlungen, die ihr per Moss Karte tätigt.

Jetzt Moss erleben und alle Ausgaben an einem Ort verwalten.

Moss Firmenkreditkarte - Demo buchen

FAQ

Wie sicher sind meine Daten?

Wie arbeitet Moss mit meiner Buchhaltung zusammen?

Wie kann ich sicherstellen, dass nur genehmigte Einkäufe getätigt werden?

Was bedeutet Cashback und wie funktioniert Cashback mit Moss?

Wie berechnet Moss mein Kreditkartenlimit?

Wie erinnert Moss Mitarbeiter an fehlende Belege?

Ein Mitarbeiter verlässt das Unternehmen - was nun?